Flock & Flexservice

Der samtig weiche Flockdruck ist auch wie der Flexdruck sehr strapazierfähig und verliert auch nach häufigen Waschen und Tragen nicht an Farbe und Form.

 

flock8

 

Mit diesem Druckverfahren werden sowohl Textzeilen wie auch die Motive gedruckt. Am besten geeignet ist der Flockdruck für einfarbige, zweifarbige oder dreifarbige Motive, lässt aber keine Farbverläufe zu.

 

TECHNISCHE INFORMATIONEN ZUM FLOCK/FLEXDRUCK

  1. Das Motiv wird seitenverkehrt mit unserem Plotter geschnitten und per Hand entgittert.
  2. Die Druckposition kann individuell gewählt werden. Diese wird dann exakt ausgemessen und das Motiv plaziert.
  3. Die Transferpresse verbindet mit Hilfe von hohem Druck und Hitze die Flock/Flexfolie mit dem Textil.
  4. Erst nach dem Erkalten wird die Trägerfolie entfernt.

DATEN FÜR DEN FLOCK/FLEXDRUCKflockdruck-daten

 

GEEIGNETE TEXTILFASERN FÜR DEN FLOCK/FLEXDRUCK

  • Baumwolle
  • Polyester
  • Viskose
  • Elasthan
  • Mischfasern

ERHÄLTLICHE FLOCK/FLEX-FARBEN

Bitte beachten Sie, dass die Bildschirmfarben aus technischen Gründen nicht den tatsächlichen Farbton wiedergeben können und somit nicht verbindlich sind.